• Slideshow01

    „...da wo der Mensch seine Fähigkeiten entfaltet, ist er Künstler.“

    Joseph Beuys (1921-1986)
    deutscher Aktionskünstler, Bildhauer, Zeichner, Kunsttheoretiker

  • Slideshow02

    „Die Zukunft, die wir wollen, muss erfunden werden. Sonst bekommen wir eine, die wir nicht wollen.“

    Joseph Beuys (1921-1986)
    deutscher Aktionskünstler, Bildhauer, Zeichner, Kunsttheoretiker


Kamper Kunst Bande Logo

Die KamperKunstbande

Die Seite Befindet sich im Aufbau

Die KamperKunstBande ist ein kleiner generationsübergreifender, internationaler, loser Zusammenschluß von Kunstinteressierten, die sich den verschiedenen Techniken der Kunst widmen und ihr Wissen an die nächste Generation weitergeben.

Am Sonnabendnachmittag, den 28. 8. 2021 bei nicht gerade beständigen Wetter, kam es zum ersten Treffen der Kamper Kunst Bande.
Die Idee für eine solche Zusammenkunft an Kunst interessierter Menschen hatte ihren Ursprung während des ersten COVID 😷 Lock Downs. Zu dieser Zeit tauschte ich mich mit meiner damaligen Praktikantin Oksana Verchodanova intensiv über WhatsApp aus. Während ihrer Ausbildung zur Erzieherin sollte Frau Verchodanova bei mir die Arbeit mit Kindern im Offenen Ganztag an  im Rahmen meiner Tätigkeit als Projektleiter zum Thema „Arbeiten mit Ton“ erlernen.
Auch wollte Sie Wissen über andere Kunsttechniken bei mir erwerben.
Im Gegenzug machte mich Frau Verschodanova mit russischen Künstlern und im Besonderen mit der Ikonenmalerei bekannt.
In diesem Zusammenhang fiel dann der Begriff der Kunstbande, ein Begriff mit doppeldeutiger Bedeutung.
Da ich Kunst an der Freien Kunstschule in Hamburg bei ehemaligen Kunststudenten von Joseph Beuys studiert hatte, kam mir der Gedanke der „Sozialen Plastik“ wieder in den Sinn, den Joseph Beuys seinerzeit geprägt hat. Das war die Geburtsstunde der Kamper Kunst Bande.
Im weuteren Verlauf wurde dieser Gedanke mit Leben gefüllt.

Besonders dem unermüdlichen Engagement meiner Frau Helga Hebbeln ist es zu verdanken, daß die KamperKunstBande ins Leben gerufen werden konnte.

Bei unserem ersten Treffen am Sonnabend, den 28. 8. 2021 stand auf Wunsch aller Beteiligten die Keramik im Mittelpunkt.
Nach einem kurzen und intensiven Einführungskurs konnte jeder an seinen Ideen arbeiten und sie auch gleich in brennbare Keramiken umsetzen.
Für unser leibliches Wohl war auch gesorgt. Es wurde gegrillt und Salate wurden gereicht.
Eine zweite Station innerhalb unseres ersten Kunst Events war der Zeichnung und der Kalligraphie vorbehalten. Besonders die Kinder hatten hier ihren Spaß.
An unserem zweiten Treffen werden wir die geschrühten Objekte farbig fassen und glasieren.
Durch die lockerere Atmosphäre kamen eine Menge interessanter Gespräche zustande und neue Ideen wurden geboren. Es ist so ein wundervoller, spannender künstlerischer und sozialer Prozess in Gange gekommen.

Demo

Kai Hebbeln Künstler

 

Kamperkunstbande

 

 

 

Die KamperKunstbande

Fotos vom ersten Treffen

Oki Igalerie 01
Oki Igalerie 02
Oki Igalerie 03
Oki Igalerie 04
Oki Igalerie 05
Oki Igalerie 06
Oki Igalerie 07
Oki Igalerie 08